Go in Braunschweig

Ergebnisse des 27. Niko-Turniers

Geschrieben Dez 8, 13:14 von Andreas Büthe, Kommentare geschlossen.

Das Turnier gewann Xebo (4D/Göttingen) mit 4:1 vor Alexander Kirchner (2D/Braunschweig), der eine Runde aussetzte, aber gegen die beiden Verfolger gewann und damit ein Ergebnis von 3,5:1,5 erzielte. Der dritte Platz wurde an Kai Tomerius (3D/Braunschweig) und Mathias Maurer (4D/Langen) gemeinsam vergeben, die beide 3:2 spielten und am Ende nur einen SOS-Punkt Unterschied aufwiesen.

4:1 spielte Benjamin Heuer (1k) aus Hannover, den wir somit im nächsten Jahr mindestens als 1D wiedersehen wollen.

Die weiteren Ergebisse kann man der Tabelle entnehmen.

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.