Go in Braunschweig

Besuch beim Hamburger Affensprung

Geschrieben Mai 30, 11:39 von Joachim Beggerow, Kommentare geschlossen.

Dieses Jahr haben leider nur 4 Spieler aus Braunschweig den Weg zum Affensprung nach Hamburg gefunden. Eigentlich schade, ist es doch eines der schönsten Turniere im Jahr.

Pl. Name Str Cl. MMS 1 2 3 4 5 6 7 Pt SOS SOSOS
22 Spitzenberg, Marcus 2d Bra 30 50+ 35+ 21+ 4- 17- 13- 57+ 4 210 1459
31 Beggerow, Joachim 3d Bra 29½ 5- 59+ 34+ 9- 18- 25- 2 208 1451
52 Szostak, Andreas 1k Bra 28 58+ 39- 66- 60+ 55+ 57- 69+ 4 195 1350½
64 Piasecki, Christian 1k Bra 27½ 77- 60- 93+ 69- 79+ 81+ 3 182 1277

Die komplette Tabelle findet man auf den Seiten des DGoB.

Leider bin ich in der vorletzten Partie ganz am Ende im Byoyomi hektisch geworden und habe durch einen Patzer mit 1,5 Punkten verloren anstelle mit 0,5 zu gewinnen. Danach habe ich gleich noch einen Verlust gegen Hannes nachgeschoben. Aber sonst hat keiner negativ abgeschnitten.

Marcus hat es dieses Jahr sogar an Brett 5 in den Topraum geschafft.

Marcus an einem Spitzenbrett

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.